"Hast Du es satt, Dich unsicher und unwohl mit Dir selbst zu fühlen?"

"Wie Du die Verbindung zu Deinem inneren Kind findest und blockierende Gefühle auflösen kannst."

Portraitfoto

Jan und Susanne von Wille

1

Warum viele „Techniken“ zu kurz greifen und wie der Kontakt mit Deinem inneren Kind entsteht.

2

Wie Du in 3 Schritten der inneren Heilung zu einem guten Gefühl für Dich findest.

3

Erlebe wachsende Selbstliebe durch das erprobte Drei-Schritte-Programm von Dr. Ludmila Schuster.

Wir sind Susanne und Jan von Wille, Initiatoren und Leiter von „Lebenvertiefen“. Diesen Namen haben wir gewählt, weil wir überzeugt sind, dass das Leben mehr ist als rackern und hetzen und warten auf morgen.

Ein erfülltes Leben beginnt immer auch mit einer gelingenden Freundschaft zu uns selbst. Uns so annehmen zu können, wie wir sind, mit all unseren Stärken und Schwächen.

Jan und Susanne lachend

In unserer westlichen Kultur sind viele der Überzeugung, dass ein starkes Selbstbewusstsein entscheidend ist. Um jeden Preis wollen wir ein positives oder „starkes Selbstbild“ bewahren. Dies führt jedoch oft zu einem Idealbild, das getrennt von uns ist. Die Medien möchten uns zeigen, wie wir »cool« und »hipp« sein können um Anerkennung zu bekommen.

Wir wählen einen anderen, heilsamen Weg:

Freundschaft mit uns selbst schließen.

Uns so annehmen zu können, wie wir sind, mit all unseren Stärken und Schwächen. Das ist etwas anderes als ein „starkes Selbstbewusstsein“.

Für ein zufriedenes und erfülltes Leben brauchen wir Selbstliebe oder auch „Selbstmitgefühl.“

Selbstliebe malen

Und diese Liebe beginnt immer in uns selbst.

Wir können in der äußeren Welt und in anderen Menschen keine Liebe finden, so lange die Liebe in unserem Herzen noch nicht freigesetzt wurde. Darum gibt es nichts Wichtigeres zu lernen als die Liebe zu sich selbst. Denn erst wenn wir uns selbst lieben können, dann können wir auch die Liebe von und zu anderen Menschen erfahren.

Manche Menschen haben das Versteck der Liebe schon gefunden, Du kannst sie an Ihren leuchtenden Augen erkennen - und daran, dass sie glücklich und frei durch die Welt laufen! :-)


Wie DU jetzt die Verbindung zu deinem inneren Kind aufnehmen und blockierende Gefühle in dir loswerden kannst

Erfahre in diesem Kurs:

1

Warum Selbstliebe die Basis für ein glückliches Leben und ein gesundes Selbstvertrauen ist. Dieses Vertrauen hat sehr viel mit einem liebevollen Gefühl für sich selbst zu tun. Aber gerade dieses innere Gefühl für einen selbst ist uns oft verloren gegangen. Der innere Kritiker hält uns auf Trab und die Quelle der (Selbst)Liebe ist ausgetrocknet.

2

Das 1, 2, 3 der Selbstliebe nach Dr. Ludmila Schuster.  Wie du in weniger als 1,5 Stunden ein gutes Gefühl für Dich bekommen kannst - ein Gefühl, das Dich ab jetzt immer begleiten kann. Erfahre das Geheimnis der wahren Selbstliebe (die nichts mit Egoismus zu tun hat), das die meisten Menschen nicht kennen - und was das für DICH bedeutet.

3

Was die meisten Menschen komplett falsch machen, wenn es darum geht, ein vernünftiges Verhältnis zu sich selbst - und anderen Menschen (!) aufzubauen.(und wie du sicherstellen kannst, dass Du das auf jeden Fall vermeidest!) 


So funktioniert der Online-Kurs:

In 30 Tagen wirst du von uns auf einer spannenden Reise begleitet. Alle 3 Tage bekommst du eine Lektion, die in der Regel aus einem Video und einer geführten Meditation besteht. Darüber hinaus erhältst du noch vertiefende Texte und email-Support. Der komplette Kurs dauert also 30 Tage.

Obwohl es ein überschaubarer Zeitraum ist, wirst du bereits in diesen 30 Tagen einen spürbar tieferen Zugang zu deinem Herzen finden. Dein Gefühl für dich selbst wird intensiver und liebevoller werden.

Trainingsvideos

Du bekommst insgesammt 9 Trainingsvideos zum Mitmachen in verschiedener Ausführung.

Audio-Lektionen

Zu jeder Lektion erhälst Du eine entsprechende geführte Meditation, passend zum Thema.

PDF-Dateien

Zu einigen Lektionen erhälst Du ausführlichere Texte in Schriftform, die Dir noch tieferen Einblick in das Thema geben.

Tägliche Motivationen

Du bekommst täglich eine Motivations-Email mit Inspirationen, die Dich am Ball halten.

Facebook-Gruppe

Werde Teil unserer Facebook-Gruppe und tausche Dich mit anderen Menschen aus, die ähnlich unterwegs sind wie Du.

Email-Support

Du hast die Möglichkeit, mit uns per email in Kontakt zu kommen, wenn Du Fragen hast oder Hilfe brauchst.

Ja, ich möchte jetzt loslegen!

Starte jetzt mit dem Kurs und beginne Deine ganz persönliche Reise zu tieferer Selbstliebe. Du erhälst sofort nach Zahlung Deinen lebenslangen Zugang!

147,- 

100% Zufriedenheit


Teste das Training in Ruhe und risikolos für 14 Tage. Wenn Du für dich keinen Wert erkennen kannst, dann reicht eine kurze E-Mail und ich erstatte Dir den vollen Beitrag – ohne wenn und aber.

bild 1

Lektion 1

Einführung: Selbsteinschätzung und Roadmap erstellen

bild 2

Lektion 2

Wie unser Weltbild und inneres Zuhause entsteht.

bild 3

Lektion 3

Die Eltern als Spiegel-Funktion

bild 4

Lektion 4

Tieferen Zugang zu unseren Gefühlen bekommen

bild 5

Lektion 5

Das Wunder der Verwandlung erleben - durch innere Imagination

bild 6

Lektion 6

Tiefere Aussöhnung mit unserer Kindheit durch Begegnung mit dem inneren Kind

bild 7

Lektion 7

Die Kraft der inneren Bilder aktivieren Vertiefung Lektion 6

bild 8

Lektion 8

Durch die Spiegelarbeit Zugang zum eigenen Herzen bekommen.

bild 9

Lektion 9

Destruktive Denkmuster erkennen und neu prägen (lassen).

bild 10

Lektion 10

Die große Wende: negative Gefühle in positive verwandeln.

Was Du brauchst:

    • Neugier, Interesse und Offenheit. Die Anleitungen und Übungen führen Dich Schritt für Schritt an Deine ganz persönlichen inneren Begrenzungen und lösen sie sanft aber kraftvoll mit der Zeit auf. Du erfährst innere Versöhnung und damit die Freisetzung von Lebensenergie. Diese ist unerlässlich für ein tieferes Selbstmitempfinden.
    • Alle drei Tage ca. 20 Minuten Zeit. Wenn möglich auch zwischendurch mal, wenn Du Raum für die geführen Meditationen findest.
    • Einen PC mit Internetanschluss und Lautsprechern (es reicht auch ein Tablet oder Smartphone. Je größer der Bildschirm, desto besser.
    • Du brauchst kein besonderes Vorwissen. Der Kurs ist so aufgebaut, dass Du Schritt für Schritt in die Thematik eingeführt wirst. Aber auch wenn Du Dich mit dem Thema "Selbstliebe" bereits eingehender beschäftigt hast, wirst Du durch den innovativen Ansatz der "1, 2, 3 - Selbstliebe" nach Dr. Ludmila Schuster sicher noch tiefere Einblicke in Dein inneres Empfinden bekommen.

Wir alle sind damit konfrontiert, dass wir gewisse Seiten und Aspekte an uns einfach nicht mögen und mit uns selbst unzufrieden sind. Jeder Mensch erlebt gewisse Situationen und Punkte, an denen er oder sie immer wieder scheitert. Irgendwie haben wir gelernt, mit uns klarzukommen, zu kompensieren und unsere Schattenseiten so wenig wie möglich wahrzunehmen. Richtig froh ist dabei niemand geworden, aber es hat auch niemand eine Idee gehabt, wie sich so ein ungünstiges Selbstbild verändern lässt. Was für ein Glück, dass diese Zeiten endlich vorbei sind. Das menschliche Gehirn ist zeitlebens und bis ins Alter veränderbar. Zu jedem Zeitpunkt unseres Lebens haben wir die Möglichkeit, uns selbst noch einmal neu zu erfinden oder etwas in uns wiederzuentdecken, was uns unterwegs abhanden gekommen ist. Das gilt auch und ganz besonders für die Selbstliebe.

Dr. Ludmila Schusters Buch ist ein Wegweiser, der deutlich macht, wie es gehen kann. Ob es auch bei Ihnen funktioniert, müssen Sie selbst herausfinden. Aber dass es prinzipiell bei jedem Menschen funktioniert, ist sicher. Lassen Sie sich darauf ein. Es ist leichter als Sie denken.

   Dr. Gerald Hüther.   www.gerald-huether.de

Das 1,2,3 der Selbstliebe ist genial! Ich habe es von Anfang bis zum Schluss in einem Atemzug ausgelesen. Wir werden so oft angehalten, Dinge anzunehmen. Aber niemand sagt, wie es gehen soll. Sie sagen das... Und mit dem "Ich lasse es zu Trick" experimentiere ich bereits erfolgreich.

Johann K.
63 J. Psychologe

100% Zufriedenheit


Teste das Training in Ruhe und risikolos für 14 Tage. Wenn Du für dich keinen Wert erkennen kannst, dann reicht eine kurze E-Mail und ich erstatte Dir den vollen Beitrag – ohne wenn und aber.

Ja, ich habe alles was ich brauche!

Ich möchte meinen Zugang zum Kurs jetzt für 147,- €  freischalten.

Dr. Ludmila SchusterNeurolinguistische Psychotherapeutin

In jahrelanger Erforschung des Bewusstseins und vor allem der Dynamik des Unbewussten konnte ich eine Botschaft und Anleitung herausfiltern, die uns den Schlüssel gibt, uns selbst besser zu verstehen, unsere Wunden zu heilen und so eine neue glückliche und gesunde Wirklichkeit zu erschaffen. Im Kern handelt es sich um die Formel einer liebevollen heilsamen Selbstbeziehung.



„Das 1,2,3 der heilsamen Selbstliebe“.



Hier ist nun mein einfaches Selbsthilfe-Konzept, das deine Lebensreise zu einer spannenden, wundervollen "Traumreise" verwandelt und du deine Selbstbestimmung, Lebensfreude und Gesundheit entfalten kannst.

Jan von Wille

Der plötzliche Tod meiner Mutter konfrontierte mich (Jan) schon in meiner Kindheit mit den Themen Abschied, Trauer und Sterben. Ich war gerade mal 4 Jahre alt und zusammen mit meinen 4 Geschwistern verbrachten wir ein Jahr lang in einem Kinderheim. Eine düstere Zeit in meiner Erinnerung. Du kennst bestimmt dieses Gefühl der Ohnmacht! Von einem Moment zum anderen fühlt man sich ganz alleine und versteht die Welt nicht mehr. Erst als Erwachsener verarbeitete ich diesen so tiefsitzenden Verlust und die damit entstandenen inneren Wunden. Und habe gemerkt, dass die Verbindung zum inneren Kind einer der ganz zentralen Zugänge zu unserer Herzensenergie ist. Deshalb ist das „innere Kind“ ein so zentrales Symbol für unsere seelische Gesundheit. So wie der „Same zum Baum“ wird oder die „Quelle zum Fluss“, so verhält es sich auch mit dem Kind zum Erwachsenen. Deshalb kann die Arbeit mit dem inneren Kind soviel Fülle und Sensibilität für unsere Ganzheit aktivieren. In den letzten 25 Jahren haben wir durch unsere Seminare und im Einzelcoaching mehrere 1000 Menschen begleitet. Das ist eine intensive Arbeit, die viel Kraft kostet, und zugleich so viel Dankbarkeit zurück fließen lässt. Für mich ist es immer wieder ein Wunder, was durch eine achtsame Begleitung oder durch ein Gruppenerlebnis in einem Seminar möglich ist. Oft ist es der Auftakt für ein selbstbestimmtes Leben.

An einem der Seminare nahm zum Beispiel eine Frau teil, die das Unternehmen des Vaters geerbt hatte und darauf zeitlebens vorbereitet worden war. Sie spielte für den Vater die Rolle eines Sohnersatzes, den er gern als seinen Nachfolger gesehen hätte. Das äußerte sich darin, dass sie extrem viel arbeitete und ihr Privatleben vernachlässigte. Sie konnte ihre Weiblichkeit nicht annehmen, versteckte sie hinter einer burschikosen Optik und einem von Disziplin geprägten Verhalten. Diese Frau sah ich Jahre nach ihrer Teilnahme am Seminar wieder und war völlig verblüfft von ihrer Wandlung: Aussehen und Kleidungsstil hatten sich komplett verändert, sie strahlte und genoss ihre Schwangerschaft. Es hat mich berührt, zu sehen, wie sie in ihr Leben als Frau zurückgefunden hatte und wieder fähig war, Beziehungen einzugehen.

Wenn wir uns mit unserer Geschichte auseinandersetzen und den Zugang zu den eigenen Gefühlen wiederfinden entsteht Verbundenheit. Eine Liebe zu sich selbst und untrennbar auch Liebe Verbundenheit mit anderen Menschen. Lebensfreude, Selbstvertrauen und die Neugierde auf das Leben können wieder wachsen....





Inteview zum Kurs "Selbstliebe erfahren"

Ja, ich möchte beim Kurs dabei sein!

Ich möchte meinen Zugang zum Kurs jetzt für 147,- €  freischalten.

So könnte schon bald Dein Leben aussehen:

Du wachst am Morgen auf, reckst und streckst Dich und nimmst Deinen Körper voll wahr.

Du fühlst, wie entspannt und gemütlich warm er sich anfühlt und ein Wohlgefühl breitet sich in Deinem Körper aus. Im Badezimmer vor dem Spiegel stehend, freust Du Dich über die Veränderungen die Du in Deinem Gesicht erkennst.

Deine Füße und den Boden darunter mit Genuss spürend, gehst Du Deinen täglichen Aufgaben nach. Du spürst schnell, wann Du eine Pause brauchst und schenkst Dir diese kurzen Augenblicke, in der Gewissheit, dass hinterher alles wieder viel leichter von der Hand gehen wird.

Du bist in der Lage, zwischenmenschliche Spannungen aufzulösen oder Du grenzt Dich ab, damit es Dir in der Situation trotzdem gut geht. Über den ganzen Tag ruhst Du viel sicherer als früher in Dir. Dadurch kannst Du die schönen Augenblicke, die Dir über den Tag begegnen, besser wahrnehmen und genießen.

Du spürst sicher in Dir, dass Du nicht alleine bist und sich alles so fügen wird, wie es für Dich und alle anderen das Beste ist. Zwischenmenschliche Beziehungen gestalten sich immer leichter. Sie enthalten mehr Tiefe und Authentizität.

Dir fällt auf, dass andere immer mehr den Kontakt zu Dir suchen. Du genießt die Verbundenheit mit Dir und anderen Menschen und wirst Dankbarer. Mit einem wohligen Gefühl und Dankbarkeit in Dir, schläfst Du in der glücklichen Gewissheit ein, das morgen erneut ein guter Tag auf Dich wartet....

Shares
Share This